Donnerstag, 29. April 2010

Nur noch 351 g :-(

*schluck* Mit soooo wenig Gewicht hatte ich nicht gerechnet, als wir Mino gestern Abend gewogen haben, und es hat mich doch ein kleines bisschen erschreckt.

Aber gut, es war klar, dass er im Schlaf an Gewicht verliert (blöd, dass das bei uns Menschen nicht so ist) *kicher*

Ich hätte auch gerne Fotos gemacht - aber..... Insider kennen schon das große Problem in unserem Haushalt, welches sich auch erst wieder erledigen wird, wenn die Kids aus dem Haus sind.

Ich hole die Cam aus der Schublade - komisch, die ist so leicht - drücke den Start-Knopf und tataaaa *grml* Keine Batterie drin, und NIEMAND hat sie genommen. Das kennen wir ja schon.

Dafür aber 6 Batterien in der Schublade, die es der NIEMAND für nötig hielt in das Ladegerät zu stecken.

Also werden Fotos folgen....

Liebe Grüße von Bine

Mittwoch, 28. April 2010

Mino ist erwacht :o)

Ich habe ganz vergessen, zu berichten, dass unser dicker Igel sich Anfang des Jahres doch noch in den Winterschlaf begeben hat. Plötzlich futterte er nicht mehr und ratterte, wenn man ihn berührt hat. Er wollte einfach seine Ruhe.

Seit letzter Woche ist wieder Bewegung im Winterquartier, Mino ist erwacht. Allerdings hat er ganz schön an Gewicht verloren. Und bevor wir ihn auswildern können, muss er erst wieder ein wenig zulegen.

Wie viel genau er derzeit wiegt, müssen wir heute Abend kontrollieren. Dann schaffe ich wohl auch ein aktuelles Foto von dem Hungerhaken ;-)

LG von Bine

Dienstag, 20. April 2010

Gartenzeit ist Strickpausenzeit :-)

Jedes Jahr im Frühjahr erforert mein Garten so viel Zeit,
dass das Stricken auf der Strecke bleibt.
Hier kurze Impressionen:
Unsere Forsythie

Treppenabgang zum hinteren Gartenteil

Hauseingang, rechts im Kasten sind Rose und Clematis, die noch etwas brauchen


Unsere Bank im Vorgarten


Vorgarten mit noch nicht begrüntem Hibiskus

Weg aus dem Garten zur Straße vor

An diesem Beet teste ich bereits seit 5 Jahren rum;-) Hier kommen im Mai wieder die Cana rein. Das ist inzwischen mein Cana-Beet:-)

Das ist mein Primel-Auffangbeet. Jedes Jahr kommen hier die Primeln aus den Kästen rein

Meine Vorzuchtecke auf der Terrasse

Und Männes Ersatz-Teich *ggg*

Das Terrassenbeet, hier sind rechts noch Löcher :-(

Rechte Seite des Terrassenbeetes

So und in 2 - 4 Wochen werde ich genau diese Fotos nochmal machen und einstellen, nämlich dann, wenn schon viel blüht;-)
Liebe Grüße von der Bine :o)

Dienstag, 6. April 2010

Mir ist sie sehr sympathisch -


- die Magdalena Neuner :o)


Denn wer seinen Namen für eine Sockenfärbung her gibt und selbst auch noch strickt, der muss einfach symphatisch sein.


Hier sind meine Magdalena-Neuner-Socken: