Samstag, 4. Dezember 2010

Übersehen und gesteckt

Ich habe tatsächlich übersehen, dass unter der Banderole meines Stranges von Patricia noch was versteckt war. Ohne einen Hinweis von ihr hätte ich es wahrscheinlich erst bemerkt, wenn ich den Strang gewickelt hätte ;) Guckt doch mal, was da heraus kam. Ein Pepperoni-Schmuck-Set, von ihr selbst gemacht. Ich finde es total klasse *freu* Leider hab ich wieder nur ein unscharfes Bild im Angebot - Nahaufnahmen liegen mir einfach nicht:(

Dann habe ich gestern noch zwei Weihnachts-Lichter-Sträuße gesteckt, einen in rot-gold, einen in braun-gold. Das Rot kommt auf den Fotos leider auch nicht richtig durch.


Ein schönes Wochenende wünscht Euch
Bine :o)



Kommentare:

  1. wow bine, die sträuße schauen chic aus, und diese glitzerblätter dazwischen.... total toll ;o)

    das chiliset ist ja echt süss! und es hat sich vor dir versteckt??*gggg man gut das du es noch gefunden hast*lach

    *knutschi

    dat Teffi

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    unscharfe Bilder von scharfem Schmuck (hihi)und deine beiden Sträuße passen ja gut zum zweiten Advent. Machst du nächsten Sonntag den dritten ...? Ein schönes Wochenende und viel Fruede an den Peperonis und Sträußen von
    Sinchen

    AntwortenLöschen
  3. Die glitzern aber schön...tolle Sträuße
    Ich wünsche dir einen schöne 2.Adventsonntag
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Aha...Wonni war noch nicht da und hat kommentiert, nach was der Schmuck aussieht *brüll*
    Erinnert mich irgendwie an meine Korallenzahnkette, die Diana nun hat....ich sach nix...hier wird ja eh zensiert *gacker*

    Schöne Sträuße!
    Und wo sind da jetzt die Lichter?

    AntwortenLöschen
  5. aaaah bine, super tolles schmuckset hast du bekommen. und deine weihnachtsdeko ist echt herrlich.

    liebe grüße....

    AntwortenLöschen
  6. Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahahahahaha, pass auf, dass Diana den Schmuck nicht sieht. Die steht ja auf *pruuuuuust* *japs* *Mundzuhalt* *kläffkläff*

    Ich find die Lichtersträuße klasse!

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen

Kommentar erwünscht :-)