Sonntag, 10. Juli 2011

Feuersocken

Eigentlich heißt der Strang von Tausendschön aber "Petra Glaser", und geschenkt bekam ich ihn von Patricia :o) An dieser Stelle nochmal nen fetten Dankeknuddler!!!

Ganz toll zu stricken, sehr knallige Farben, und ganz schön wild. Und ich hatte sie kaum abgenadelt, da griff sich mein Neffe das Paar ab, bevor ich ein Bild machen konnte ;o) Gestrickt in Gr. 40, Muster 4li, 1 re. Meine ersten beiden Gurken habe ich geerntet und mit Genuss verspeist. Die schmeckten tausend Mal besser als gekaufte. Das ist ja immer so mit eigener Ernte *ggg*

Habt einen schönen Restsonntag und bis bald.

Sonnige Grüße von

Bine

Kommentare:

  1. die leuchten ja wirklich ;O) da versteh ich deinen neffen total, mein mann hat auch ein paar in den farben...
    lg sandra

    AntwortenLöschen
  2. Wow...die Farbe ist super klasse,erinnert mich an einen Feuersalamander:)Die hätte ich mir auch geschnappt:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Ey wie cool Bine, die sind ja super schön!
    Tolle Farben und echt schöne Musterung.
    Ich find die Bezeichnung Feuersocken wirklich passend! ;-)

    Schönen Dienstag noch,
    *d*

    AntwortenLöschen
  4. Kreisch.... **Sonnenbrille rauskrame** Mensch Bine, goile Farben...

    Ich finde so feurige Farben toll!!

    Lg Hulla

    AntwortenLöschen

Kommentar erwünscht :-)